weiße Füllungen

Im Seitzahnbereich übernimmt die Krankenkasse nur die Kosten für silberne Amalgamfüllungen. Diese bestehen zu einem Großteil aus Quecksilber.

Als Alternative dazu bieten wir weiße Füllungen aus Kunststoff/Keramik an. Dieses Material wird vom Körper gut vertragen, ist kaum sichtbar, sieht daher natürlich aus und ist sehr haltbar.

In unserer Ordination wird bei diesen Füllungen ein Verfahren (SonicFill ®) angewandt, bei dem die Füllung luftblasenfrei gelegt werden kann und somit dauerhaft dicht und stabil bleibt.

Zahnärztin Dr. Daria KNYRIM-MAGER | Buchengasse 133 | 1100 Wien | 01 6042545Webdesign von Designtiger